Über Stefan Braas

Es freut mich sehr, dass Du Dich für mich und meine Arbeit als Fotograf und Bildbearbeiter interessierst.
Da Du Dir schon die Mühe gemacht hast dich hierher zu klicken, möchte ich Dir auch etwas über mich erzählen.

Mein Name ist Stefan Braas und bin Jahrgang 1972, also quasi im „Mittelalter“ :-), zum 2. Mal verheiratet und Papa von mittlerweile 4 tollen Kids (Ja, ich habe auch noch andere Hobbies).

Schon als Kind habe ich gerne und viel fotografiert, habe dies aber dann für viele Jahre nicht mehr weiter verfolgt. Vor einiger Zeit habe ich durch das Fotografieren mit einer DSLR-Kamera (digitale Spiegelreflexkamera) meine Liebe zur Fotografie wiederentdeckt. Ich bin kein gelernter Fotograf, sondern habe mir das Wissen durch mein leidenschaftliches Hobby selbst angeeignet. Durch die Leidenschaft am Fotografieren fühlt sich Arbeit plötzlich nicht mehr wie Arbeit an, sondern einfach wie Spaß. Ich bin der Meinung, dass man Leidenschaft und Spaß durch nichts ersetzen kann und das wird man der Arbeit und letzten Endes den Fotos einfach ansehen.

Wenn man sich mit digitaler Fotografie beschäftigt, taucht früher oder später zwangsläufig das Thema Bildbearbeitung auf. So kam es, dass ich mich immer intensiver mit Photoshop auseinander gesetzt habe. Nachdem ich einmal Blut geleckt hatte, gab es auch hier kein halten mehr. Durch unzählige Lern-DVD´s und Tutorials aus dem Netz habe ich mir mittlerweile schon viele Techniken zur Bildbearbeitung und Retusche angeeignet.

Mein Ziel ist, meine fotografischen Fähigkeiten und mein Wissen und Können in Photoshop immer weiter auszubauen und das Optimum aus den Shootings und der Bearbeitung herauszuholen.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen