Im Test – Wandbilder von Saal Digital

Strohengel
13. März 2016
Show all

Kürzlich habe ich mal wieder eine Bestellung bei Saal-Digital.de getätigt. Mit der Qualität von normalen Abzügen war ich bisher immer sehr zufrieden. Wie aber schneider der Service bei einem Wandbild ab? Um dies zu testen, habe ich dort ein Wandbild meiner letzten Composing-Arbeit bestellt. Meine Erfahrung könnt ihr nachfolgend lesen.

Dieses Bild wollte ich als Wandbild bestellen:

Composing - Over the Top

Das Angebot
bg_line

Das Angebot von Saal-Digital ist äußerst Umfangreich. Angefangen bei normalen Foto-Abzügen, über Fotobücher, Kalender, Poster und Wandbilder findet das Fotografenherz alles, was es höher schlagen lässt. Auch wer seinen Liebsten eine Fotoüberraschung mit seinem Bild auf einer Tasse, T-Shirt, Kissen, etc. machen möchte, wird bei Saal-Digital sicher fündig.

 

Die Bestellabwicklung
bg_line

Bevor man ein Produkt bestellen kann, muss man sich zunächst eine Software auf seinen Rechner laden. Die Software ist für alle Windows-Rechner und für den Mac verfügbar. Wer allerdings mit einem Linux-System arbeitet, der guckt erstmal in die Röhre. Eine Möglichkeit das Angebot von Saal Digital zu testen, ohne eine Software zu installieren, konnte ich leider nicht entdecken.
Nach der Installation der Software erwartet einen ein gut strukturiertes Programm, das einen sehr benutzerfreundlich durch die Abwicklung führt. Zu den verfügbaren Größen der Wandbilder wird jeweils auch direkt der Preis mit angegeben, so dass man jederzeit preislich den Überblick behält. An der Kasse erwarten einen alle gängigen Zahlungsmöglichkeit, wie Paypal, Kreditkarte, Lastschrift und sogar Zahlung auf Rechnung. Geliefert mit DHL.

Die Lieferung
bg_line

Der Versand meines bestellten Wandbildes erfolgte bereits am nächsten Werktag und ich konnte die Lieferung bereits einen Tag später in Empfang nehmen. In Punkto Schnelligkeit liegt Saal-Digital hier ganz vorne. Mein bestelltes Wandbild hatte immerhin die Größe von 90×60 cm, wurde aber wirklich sehr gut verpackt und kam unbeschadet bei mir an.

Der Preis und die Qualität
bg_line

Als ich das Wandbild aus der Verpackung befreit hatte und es das erste Mal vor mich hielt, kam ein erstes „Wow“ über meine Lippen. Die Qualität des Druckes ist wirklich sehr gut und die Verarbeitung des Holzrahmens ist ebenfalls einwandfrei. Ich bin also wirklich begeistert. An einer großen Wand macht sich das Bild wirklich sehr gut. Der Preis von 75 Euro für ein 90×60 cm großes Wandbild ist der Qualität angemessen. Die Versandkosten betragen 5,95 Euro und sind ebenfalls nicht zu hoch.

2016-09-03-19.16.08

Fazit
bg_line

Abwicklung, Lieferung und Qualität konnten mich überzeugen. Nur die nocht vorhandene Möglichkeit ohne eine Software des Anbieters auf dem Rechner zu installieren, ergibt für mich einen kleinen Negativpunkt. Ansonsten kann ich Saal-Digital allen Leuten, die Wert auf Qualität und schnellen Service legen, sehr gerne weiter empfehlen.

Link
bg_line

Wenn ihr euch das Angebot von Saal-Digital gerne einmal anschauen oder den Service testen möchtet, hier der Link zum Angebot des Anbieters:

http://www.saal-digital.de

 

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen