Projekt „Die 7 Todsünden“
13. Juli 2014
Vollformat vs APS-C
Vollformat vs APS-C
13. August 2014
Show all

Immer wieder habe ich mir gerne Bilder im Internet angeschaut, auf denen überschwappender Wein dargestellt wurde.
Wasser ist einfach immer wieder ein tolles Objekt der Fotografie. Mal die Bewegungen durch kurze Verschlusszeiten einfrieren und mal durch Langzeitbelichtung das Wasser ganz cremig aussehen lassen. Einfach tolle Möglichkeiten.

Auf Youtube gibt es viele Videos, die man als Inspiration für Gestaltung und Setaufbau nutzen kann.
So habe ich es dann gemacht: Ein paar Videos angeschaut und meinen Aufbau geplant.
Kurze Zeit später ging es zur Durchführung.

Das habe ich benutzt:

1) Kamera: Canon 6D
2) Objektiv: Canon EF 100mm F2.8 USM
3) Stativ: Cullmann Alpha
4) Blitz: Yungnuo YN-560 III
5) Weiteres Zubehör: Funkauslöser, Diffusor, ein Stück durchsichtiges lila Bastelpapier, BeachBall Schläger, Schwamm, Isolierband, Diffusor, Lebensmittelfarbe, Wasser

Das ist dabei herausgekommen:

Sturm im Weinglas

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn es jemanden interessiert, kann ich gerne meinen Beitrag noch um die genaue Beschreibung des Aufbaus und der Durchführung ergänzen.
Über Kommentare (Lob und Kritik) freue ich mich! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen